Kostenlose Einladung mit f├╝hrenden Pensionkassenspezialisten

Pensionskassenforum

Am Donnerstag, den 15. Mai 2014 treffen sich im Zürcher Hotel Hyatt rund 50 hochrangige Kader der 120 grössten Pensionskassen, Sammel- und Anlagestiftungen BVG der Schweiz, um unter anderem folgende Themen zu diskutieren:

Am Vormittag: Das Abschöpfen der Geldmenge in den USA hat begonnen. Mit welchen Folgen für Schweizer Portfolios? Strategien und Taktik.

Am Nachmittag: Gefundene Millionen. Wie Schweizer Pensionskassen in der Verwaltung systematisch Kosten sparen.

Sonderreferat: Revision der Altersvorsorge 2020: Welcher politische Kompromiss könnte das Scheitern der Vorlage verhindern?

Zwei kontradiktorische Podien:

  • Am Vormittag: Ausübung der Stimmrechte: Untaugliche "Abzocker"-Verordnung des Bundesrates für Pensionskassen? Ein Streitgespräch
  • Am Nachmittag: Gesamtreform vs. Einzelreformen in der beruflichen Vorsorge. Welche Anliegen sind kompromissfähig?

Zum Veranstalter:
Der 2010 eingeführten Konferenzzyklus Pensionskassen-Forum richtet sich an die Führungskräfte öffentlicher und privater Pensionskassen, Sammel- und Anlagestiftungen BVG in der Schweiz.

Das Pensionskassenforum bietet seinen Gästen erstklassige Kontakte. Sie erhalten ein Update zu Topthemen der Finanz- und Vorsorgebranche. Im Zentrum stehen der Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Das dargestellte Wissen soll zu neuen Lösungen führen. Dies macht die Veranstaltung zu einem beliebten Treffpunkt.

Die Platzzahl ist beschränkt. Die bisherigen Foren waren immer ausgebucht.

Kostenlose Einladung mit führenden Pensionkassenspezialisten.

Klicken Sie hier, um sich online anzumelden.

Speaker Sponsor
Exhibitor