Kostenlose Einladung mit f├╝hrenden Pensionkassenspezialisten

Pensionskassenforum

Am Mittwoch, den 19. Mai 2014 treffen sich im Zürcher Hotel Swissotel rund 50 hochrangige Kader der 120 grössten Pensionskassen, Sammel- und Anlagestiftungen BVG der Schweiz, um unter anderem folgende Themen zu diskutieren:

Am Vormittag: Bewährte Investments vs. exotische Fonds und Strategien? Insides.

Sonderreferat: Effiziente Märkte, aber uneffiziente Anleger? Eine Analyse der jüngsten Debatte um Markowitz

Am Nachmittag: Überforderte Stiftungsräte vs. überlegene Geschäftsleitung. Wie führt und prüft das Führungsorgan idealerweise die Geschäfte einer Pensionskasse?

Sonderreferat: Zwei Jahre Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge. Eine erste, kritische Bilanz

Zwei kontradiktorische Podien:

• Am Vormittag: Sollen Pensionskassen taktisch investieren? Ein Streitgespräch
• Am Nachmittag: Dürfen Laien Stiftungsräte sein? Ein Streitgespräch

Zum Veranstalter:
Der 2010 eingeführten Konferenzzyklus Pensionskassen-Forum richtet sich an die Führungskräfte öffentlicher und privater Pensionskassen, Sammel- und Anlagestiftungen BVG in der Schweiz.

Das Pensionskassenforum bietet seinen Gästen erstklassige Kontakte. Sie erhalten ein Update zu Topthemen der Finanz- und Vorsorgebranche. Im Zentrum stehen der Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Das präsentierte Wissen soll zu neuen Lösungen führen. Dies macht die Veranstaltung zu einem bevorzugten Treffpunkt.

Die Platzzahl ist beschränkt. Die bisherigen Foren waren fast immer ausgebucht.

Speaker Sponsor
Exhibitor